Gemeinschaftsschule Wahlstedt (offene Ganztagsschule)
Neumünsterstraße 22 • 23812 Wahlstedt
Telefon: 04554 - 22 84 • Fax: 04554 - 99 19 44
eMail: pdjs.wahlstedt@Schule.LandSH.de

 

Kontakt Anfahrt

Die Flexklasse ist eine Möglichkeit, den ESA statt in zwei Jahren (8. und 9. Klasse) in drei Jahren zu erreichen (8., 9. und 10. Klasse). Das heißt, dass man für den Lerninhalt nicht nur zwei Jahre hat, in den man alles schnell lernt und die Themen abschließt, sondern dass man alles in drei Jahren langsamer lernt und somit mehr Zeit gewinnt. Zusätzlich gibt es in den Hauptfächern Doppelbesetzungen, in dem sich gleich zwei LehrerInnen, um die SchülerInnen kümmern. Außerdem machen Ihre Kinder vier Berufs-Praktika in den verschiedenen Klassenstufen. Ein zweiwöchiges in der 8. Klasse, zwei zweichwöchige Praktika in der Klasse 9 und ein vierwöchiges in der Klasse 10. Diese bieten die Möglichkeit, sich sicherer in seiner Berufswahl zu fühlen und die Chance, einen guten Eindruck bei der Firma zu hinterlassen, so dass sie Ihr Kind bevorzugt nehmen, als einen anderen Bewerber, mit einem höheren Schulabschluss. Zum Vergleich: "Die normale Klasse bietet nur zwei Praktikas in den Klassenstufen 8 und 9".

Ich, als ehemalige Flexschülerin kann die Flexklasse nur empfehlen. Ich nahm die Schule noch nicht so ernst und habe durch die Flexklasse die nötige Reife entwickelt, um einen vernünftigen ESA zu erreichen. Mir persönlich hat es sehr geholfen, die Lehrinhalte langsamer und mit noch mehr Unterstützung zu lernen.

Celina Braasch, Klasse 10A

© 2020 Poul-Due-Jensen-Schule -
Offene Ganztags- u. Gemeinschaftsschule Wahlstedt |
Impressum | Datenschutz (DE) (EN)
Betrachtungshilfen
Betrachtungshilfen schließen
farbig
schwarz-weiß
Text kleiner
Text normal
Text größer
Seiten durchsuchen
Sitemap
(Inhaltsübersicht)
Sie brauchen Hilfe?
Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie forfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.